Anleitung: iPhone und iPad jailbreaken

Anleitung: Jailbreaken

Was ist jailbreaken? Grundsätzlich die Modifikation der Software auf Apple-Geräten (iPhone, iPod touch, iPad), so dass Programme und Dateien geladen werden können, die Apple nicht im AppStore zulässt.

Mit gewissen Methoden ist es zudem möglich, die Bindung des iPhones an bestimmte Mobilcarrier (Swisscom, Orange) zu umgehen, und das iPhone mit einer beliebigen SIM-Karte zu benutzen. — Diese Anleitung wurde auf Wunsch von Anonymous erstellt.

  1. Methode für einen dauerhaften Jailbreak aller Apple-Geräte inklusive iPad, unabhängig von der Firmware-Version:
    a) Voraussetzungen: iTunes Version 9, aktiviertes Gerät (iPhone), kein Jailbreak installiert
    b) Gerät synchronisieren mit iTunes
    c) Hier die richtige Version runterladen: http://spiritjb.com/ (Windwos, Mac oder Linux) und installieren
    d) Gerät anschließen und auf den Knopf drücken.
  2. Methode um iPhone unter einem anderen Carrier laufen lassen zu können:
    a) ist eine komplizierte Geschichte, abhängig von der aktuellen Firmware (geht einfacher mit Firmware 3.1.2 als 3.1.3) und vom Gerät (neueste Modelle 3GS erschweren den Jailbreak)
    b) deshalb: Möchte ich keine Verantwortung übernehmen und verlinke auf:
    c) Redsnow: http://wikee.iphwn.org/howto:rs9
    d) Pwnage-Toold: http://blog.iphone-dev.org/post/376648600/pre-game-show
    e) Kommentar: Beide ermöglichen m.E. brauchbare, aber aufwändige Jailbreaks. Mit jedem Update der Firmware sind aufwändige Updates verbunden, ich brauchte mit diesen Methoden jeweils bis zu einem Tag, um das Gerät wieder voll funktionstüchtig hinzukriegen.

Diese Informationen sind heute, 17. Juni 2010 aktuell. Das Erscheinen von OS 4.0 für mobile Apple-Geräte wird das ganze Spiel verändern.