»on a different note«

Mal was anderes hier: Ein Restaurantbesuch. Und zwar im Restaurant Les Tablettes von Jean-Louis Nomicos in Paris.

Ich möchte dazu nur drei Dinge anmerken: Man kann am Mittag dort für knapp 50 Euro ein Menu inklusive Wein bekommen – generell ist die gehobene Küche in Paris sehr erschwinglich.

Die Bilder wurden mit dem iPhone gemacht, der erste Filter war »Clarity« von Camera+, der zweite eine manuelle Bearbeitung mit Big Lens. Die Bilder wurden von Instagram bzw. Statigram geladen, deshalb sind die Formate quadratisch. Sieht etwas verspielt aus, aber für diese Speisen gefällt es mir.

Ich habe diesen Post einfach aus Freude über dieses Essen und die Bilder geschrieben und für mein Essen selber bezahlt. Bald gibts hier wieder was Relevanteres…

2 thoughts on “»on a different note«

  1. Relevanteres? Gerne, aber ich halte Kochkunst, Sinnlichkeit, Lebensfreude und solche Dinge durchaus für relevant. Die Bilder sind toll. Ich freue mich auf meinen nächsten Parisbesuch im Oktober.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s