Youtube-Videos runterladen und in Powerpoint einbetten

Es gibt eine Reihe lehrreicher Youtube-Videos, die man für Präsentationen, die offline ablaufen sollen, auch gerne mal in eine Powerpoint-Präsentation einbauen möchte (für Mac-User: Keynote ist in jeder Hinsicht das bessere Programm als Powerpoint). Oder vielleicht möchte man die Youtube-Videos einfach speichern, um sie später noch einmal ansehen zu können, sie auf einen Player zu laden etc. So geht man vor:

  1. Runterladen.
    a) Auf Webseiten wie KeepVid oder TubeGrip kann man die Youtube-Links eingeben und erhält Links zu Files, die man runterladen kann.
    b) Der jDownloader (oder andere Download-Programme) übernimmt automatisch alle Links, die man in die Zwischenablage kopiert (CTRL-C Windows oder CMD-C Mac) – und bietet dann Files zum Download an.
    [Man kann meist zwischen verschiedenen Formaten und Auflösungen auswählen – ein File reicht. Ich empfehle für die folgenden Schritte ein .mp4-File runterzuladen.]

    TubeGrip Screenshot, 15. März 2011

  2. Filme zusammenfügen (nur Mac).
    Wenn man mehrere Teile eines längeren Films als Youtube-Filme runtergeladen hat, kann mit in Quicktime (am besten mit Quicktime 7) die Clips öffnen und dann einfach in einen anderen Clip reinziehen – er wird an dem Ort eingefügt, an dem der Film gerade steht.
  3. In PowerPoint/Keynote einfügen.
    a) In PowerPoint: Einfügen –> Film –> Film von Datei … richtige Datei auswählen. / Alternativ: Datei beim Mac einfach »reinziehen«.
    b) In Keynote: Einfügen –> Auswählen … Richtige Datei auswählen. / Alternativ: Datei beim Mac einfach »reinziehen«.

3 thoughts on “Youtube-Videos runterladen und in Powerpoint einbetten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s