Ein Vorsatz: Verwendung von Bildern

In meinem Blog finden sich eine Reihe von Bildern, welche unsorgfältig in den Weiten des Netzes gesucht worden sind und für die kaum Quellen angegeben worden sind. Heute habe ich Reaktion darauf erhalten – die den Umständen entsprechend sehr freundlich ausgefallen ist. Fabian Biasio, der im Band »Mitte des Volkes« (Edition Patrick Frey) die Tätigkeiten der SVP fotographisch begleitet hat, schreibt mir:

Es geht nicht um diese eine Verwendung auf deinem Blog, wo das Copyright fehlt, sondern um die damit verbundene Weiterverbreitung auch auf kommerziellen Portalen. Deshalb muss ich einschreiben, wenn die Byline fehlt. Ich weiss, es ist schon ganz lange da, und ich habe mir immer mal vorgenommen, das zu ändern. Wenn du das Bild weiterhin auf dem Blog behältst, dann bitte auch mit Link zu meiner HP http://www.biasio.com. Schliesslich wird sogar der Roger Köppel als Urheber erwähnt.

Fabian hat in jeder Form Recht – ich habe kein Recht, sein Bild ohne Angabe seines Urhebers zu verwenden, und würde das bei wörtlichen Zitaten auch nie tun, ohne die Quelle anzugeben.

Fortan will ich also umsichtiger sein – das mein Vorsatz.

Einige Bilder, die ich auf die deutsche Wikipedia hochgeladen habe (mit entsprechenden Angaben), drohen gelöscht zu werden – weil nicht nachvollzogen werden kann, wie ich Bilder publizieren darf, welche ich nicht selber gemacht habe (deren Urheber aber in eine Veröffentlichung eingewilligt hat.)

Meine allgemeine Überzeugung zum Urheberrecht: So lange klar ist, wer der Urheber eines Werkes ist, und niemand Geld damit verdient, ist eine Verbreitung weit gehend unproblematisch. Ansonsten nicht. Also noch einmal: UrherberInnen sollen fortan genannt werden – auch bei Bildern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s