Wissenschaft in Kürze: Privatsphäre und Kaffee

Ich nutze Twitter immer weniger, um die originellen Scherze origineller Zeitgenossen und Zeitgenossinnen abzurufen (»originell« war tatsächlich ironisch gebraucht), immer mehr hingegen um Leuten zu folgen, welche interessante Artikel verlinken.

So bin ich über zwei Studien gestolpert, deren Ergebnisse ich für mitteilenswert halte:

  1. Kaffee/Koffein und unser Gehirn /via Jörg Marx
    Lifehacker fasst ein Buch (»Buzz« von Stephen Braun) zur Auswirkung von Koffein auf unser Gehirn zusammen. Fazit:
    Wenn man die ganze Chemie beiseite lässt, wirkt Koffein bei regelmäßigem Konsum schnell nicht mehr (ca. nach zwei Wochen), obwohl es sehr schnell abhängig macht (Entzugserscheinungen nach 12-24 Stunden). Kaffetrinkende trinken meist Kaffee, um die Entzugserscheinungen (Kopfschmerzen) zu lindern, nicht um in der Leistung gefördert zu werden (mit Koffein kann man, allgemein gesagt, Routinearbeiten schneller erledigen).
    Die ideale Strategie wäre, Kaffee nur dann zu trinken, wenn man seine Wirkung brauchen kann – im Alltag aber Koffein zu meiden.
  2. Der Wert der Privatsphäre /via Jeff Jarvis
    Wie das Handelsblatt mit Verweis auf die entsprechende Studie [pdf] des Wissenschaftszentrums Berlin vermeldet, ist
    a) 75% aller Menschen die Privatsphäre wichtig, sie erachten sie als schützenswert
    b) sind 92% aller Menschen nicht bereit, für den Schutz der Privatsphäre etwas zu zahlen
    c) sind 50% aller Menschen in ihren Handlungen der Privatsphäre gegenüber indifferent, d.h. sie schützen ihre Privatsphäre nicht, auch wenn sie es kostenlos könnten.
    Fazit: Der Staat kann sich beim Schutz der Privatsphäre derjenigen Menschen, die ihre Privatsphäre gar nicht schützen wollen (obwohl sie es eigentlich für wichtig halten), etwas zurücknehmen.

One thought on “Wissenschaft in Kürze: Privatsphäre und Kaffee

  1. Pingback: Noch was zur Todesstrafe – und warum ich blogge « Ws Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s