»Denn ihr müßt hart sein und ich muß weich sein, das ist gerecht.« – Mein Lieblingslied

Gestern war ich am Fantoche, habe mir einen internationalen Wettbewerb angesehen und dabei nicht nur einen Lieblingsfilm gefunden, sondern auch ein »melancholisches, umarmendes, aufrechtes Lied«, wie hier hier heißt. Das Lied »Walzerkönig« ist von der Laokoongruppe [myspace-Link], die eigentlich nur aus Karl Schwamberger besteht, der hier auch bloggt. Der Verdacht nährt sich, dass die Aussage eines Freundes, schon sich allein schon aus der Tatsache, dass Nikolai Davydenko Österreicher werden wollte, ableiten lasse, dass er wohl ein Problem habe, bald nicht mehr haltbar ist – und Österreich cool wird. Wer hätte das gedacht.

Laokoongruppe: Walzerkönig

3 thoughts on “»Denn ihr müßt hart sein und ich muß weich sein, das ist gerecht.« – Mein Lieblingslied

  1. Das ist der Hammer! Total clever gemacht, und so simpel. Die Windmühlen und der Tunnel gefallen mir besonders. Gegrillter Adler auf Technofeuer – na hearns! Da hert sich doch alles auf!
    (Meine Fantoche Erfahrung war bisher ernüchternd: Das Wettberwerbsprogramm, das ich am letzten Donnerstag sah, war müde und die afrikanischen Programme hilflos und didaktischer Zaunpfahl. Passend für Quartier-, Bildungsarbeit, aber nicht spannend.)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s