»Go fuck yourself!«

Es gibt Sätze, die man nur sagen kann, wenn man ein Talent dafür hat. Für heftige Auseinandersetzungen, in denen zu ultimativen Mitteln gegriffen werden soll, ist Philip Seymour Hoffman der Go-To-Man, wie man im Basketball sagen würde.
Hier die beiden besten Szenen, in denen er sein Talent ausspielt (Charlie Wilson’s War und Punch Drunk Love):

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s