Etwas vom Wagen

Am Freitag zum ersten Mal eben dieses Gericht in der Kronenhalle genossen. »Bling-bling«, das offenbar neue französische Sarkozy-HipHop-Wort, war ungefähr das einzige, was ich noch sagen konnte. Auf dem Wagen war ein Kalbscarré, wie es wunderbarer nicht sein könnte, mit Kräutern zubereitet, das für mich, als ersten Konsumenten, aufgeschnitten worden ist und mit etwas Kartoffelpurée, Morchelsauce und Gemüse serviert worden ist. Konnte mich, nicht nur aufgrund des Ambientes, gegen ein Supplément nicht zur Wehr setzen. Die ehrwürdige Kronenhalle hat mich sofort in ihren Bann gezogen, muss man wohl sagen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s