Redewendungen aus Hamburg

Auf der sogenannten Kiez in Hamburg hört man beispielsweise, vor allem von Frauen in Skianzügen (was scheinbar die Damen des Milieus zu tragen haben):
„Hallo, ihr kleinen Wixmäuse…“ (Hierzu betrachte man dieses Museum in Darmstadt)
„Na, wollt ihr mal mitkommen, halbes Stündchen?“
„Lassen wir’s krachen?“

Und dann höre man sich noch einen König von St. Pauli an, der ein Problem löst.

One thought on “Redewendungen aus Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s