Zwangsvorstellungen

Habe eine ganz üble neue, die ich beim Lesen von dieser Urban Legends-Seite erworben habe, finde den Beitrag auf die schnelle nicht, aber es ging um BeeHaas.
Eine weitere ist gestern wieder mal aktualisiert worden: Beim Besuchen des WCs auf der S-Bahn stelle ich mir vor, dort einen Drogenkonsumenten (der dann natürlich die Tür nicht abgeschlossen hätte) in flagranti zu überraschen.
Es wär zu schön, man könnte sowas (also die Zwangsvorstellung) abstellen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s